Arbeitskreis Rosenheimer Stammbeckenmoore

Mit den Stammbeckenmooren liegt eines der größten Moorgebiete am nördlichen Alpenrand in unserem Landkreis, das nach jahrzehntelangem Torfabbau renaturiert wurde.

Der 2021 gegründete Arbeitskreis möchte in Absprache mit den zuständigen Behörden Arbeitseinsätze durchführen. Geplant sind Entbuschungen, um Brutplätze des Kiebitz in der Sterntalerfilze zu erhalten und Freiflächen für den Wiesenpieper in den Hochrunstfilzen.

Ein weiteres wichtiges Anliegen ist die Öffentlichkeitarbeit vor Ort. Die Filzen sind unter hohem Besucherdruck, Vorschläge zur Besucherlenkung und das Anbieten von naturkundlichen Führungen sollen ein weiterer Schwerpunkt des Arbeitskreises sein.

 

22.01.2022 - Entbuschungsaktion in der Sterntaler Filze

Trotz der unwirtlichen Bedingungen haben sich 7 unbeirrbare Helfer eingefunden, um in der Sterntaler Filze Heide zu entfernen und kleine Birken und Kiefern wegzuschneiden. Wir hoffen, dass auf den dabei entstandenen freien Flächen im nächsten Jahr der Kiebitz wieder erfolgreich brüten wird. Vielen Dank an alle, die dabei waren!

 

Sie möchten den Arbeitskreis bei zukünftigen Aktionen tatkräftig unterstützen? Lassen Sie sich unverbindlich in unseren E-Mail-Verteiler eintragen!