Allgemeine Informationen zu den Vogelstimmenwanderungen

 

Vogelstimmenwanderungen finden nicht statt bei starkem Wind oder Regen. In beiden Fällen sind die Umgebungsgeräusche so laut, dass Vogelstimmen kaum zu hören sind.

Generell ist die Bezeichnung „Wanderung“ eher unzutreffend, da man immer nur ein paar Schritte geht und dann wieder stehenbleibt. D.h. man sollte sich sehr warm anziehen.

Von allen Führungen können Sie vorzeitig nach Hause gehen.

Eine Anmeldung ist – außer für die Exkursion auf die Herreninsel – nicht erforderlich, aber empfehlenswert, denn nur wenn ich Ihre Telefonnummer habe, kann ich Sie verständigen, falls sich Änderungen ergeben.

Besondere Ausrüstung: Fernglas

 

Veranstaltungsort Ghersburgwald

Gehstrecke:       2-3 km

Dauer:                 1,5 – 2 Stunden

Einkehrmöglichkeit: abends ja

Vögel: Amsel, Rotkehlchen, Buchfink, Zaunkönig, Kleiber, Kohlmeise, Blaumeise, Singdrossel, Zilp Zalp, Mönchsgrasmücke, Buntspecht, Gartenbaumläufer, Ringeltaube u.a.

 

 

Veranstaltungsort Hofberschule
Gehstrecke:       2-3 km
Dauer:                 1,5 – 2 Stunden
Einkehrmöglichkeit: abends ja
Vögel: Amsel, Rotkehlchen, Buchfink, Zaunkönig, Kleiber, Kohlmeise, Blaumeise, Zilp Zalp, Mönchsgrasmücke, Buntspecht, Gartenbaumläufer, Wasseramsel, Haus- und Feldsperling u.a.

 

Veranstaltungsort Grandauer Au

Gehstrecke: 4 km

Dauer: 2 - 4 Stunden

Einkehrmöglichkeit: abends ja

Besonderheiten: je nach Wasserstand in der Flutmulde wasserdichte Stiefel erforderlich

Vögel: Amsel, Rotkehlchen, Buchfink, Zaunkönig, Kleiber, Kohlmeise, Blaumeise, Singdrossel,  Zilp Zalp, Mönchsgrasmücke, Kuckuck, selten: versch. Spechte, Pirol, Gelbspötter, Eisvogel

 

Veranstaltungsort Grabenstätter Moos

Gehstrecke: 7 km

Dauer: 3 Stunden

Einkehrmöglichkeit: nein (wegen der Uhrzeit)

Besonderheiten: wasserdichte Stiefel erforderlich

Vögel: Rohrammer, Blaukehlchen, Wachtelkönig, Sumpf-, Schilf- und Teichrohrsänger, Rohrschwirl, Amsel, Buchfink, Kohlmeise, Singdrossel,  Zilp Zalp, Mönchsgrasmücke, Kuckuck, Karmingimpel;

selten: Wachtel, Gelbspötter, Bekassine, Pirol

 

Veranstaltungsort Herreninsel

Teilnahmegebühr: 15€ für Erwachsene und Kinder ab 14 Jahre

Dauer: 4 Stunden

Gehstrecke: 7-8 km mit Brotzeitpause (Selbstverpflegung)

inbegriffen: Überfahrt Prien-Herreninsel und zurück, Parkgebühr

Hinfahrt mit Sonderfahrt, Zeitpunkt für Rückfahrt nach Belieben mit Linienverkehr

Einkehrmöglichkeit: ja (im Anschluss; wird auch immer genutzt)

Anmeldung erforderlich! 

 

 

 

 

LBV QUICKNAVIGATION